AFRISO-EURO-INDEX GmbH
Reichshofstraße 7a
AT - 6890 Lustenau
T: +43 (0)5577 83255
F: +43 (0)5577 86322
office@afriso.at
 
  HOME UNTERNEHMEN PRODUKTE NEWS DOWNLOAD/INFO LINKS KONTAKT/AGB


 
Aktuelles
 
AFRISO Druckmittler MD 56 und MD 63 mit EHEDG Zertifikat    27.03.2012

Um den stetig wachsenden Ansprüchen der Pharmazie, Lebensmittel- und Biotechnologie gerecht zu werden, hat die Firma AFRISO im Rahmen einer Gesamtzertifizierung ihre Membrandruckmittler MD 56 (NEUMO BioControl) und MD 63 (VARINLINE / VARIVENT) einer Prüfung durch die EHEDG unterzogen.

Die EHEDG (EUROPEAN HYGIENIC ENGINEERING & DESIGN GROUP) untersucht die hygienegerechte Konstruktion und Gestaltung von Maschinen, Bauteilen und Baugruppen für offene und geschlossene Prozesse zur Verarbeitung und Verpackung von Nahrungsmitteln. Wichtige Merkmale hierbei sind leichte Reinigbarkeit, ein sauberes Abfließen (Selbstentleerung) und metallische Anschläge für Prozessanbindungen mit Elastomer Dichtungen.
Durch konstruktiv exakt berechnete Abstände der Anschläge werden die Dichtungen nur in ihrer Bestimmung verwendet. Reinigbare Spaltmaße werden eingehalten und eine Expansion in den Prozess sicher verhindert.
Die prozessberührten Teile der Druckmittler werden hygienegerecht aus hochwertigen Chrom-Nickelstahl (1.4404/1.4435, AISI 316 L) mit einer spaltfreien Oberflächengüte Ra < 0,8 µm angefertigt. Selbst die Schweißnähte entsprechen diesem Mittenrauwert! Zertifiziert wurde beim Forschungszentrum für Brau- und Lebensmittelqualität der TU München in Weihenstephan.
Die Druckmittler MD 56 und MD 63 sind zertifizierte Bauteile nach EHEDG Typ EL Klasse I und können im eingebauten Zustand gereinigt werden (CIP).



Sämtliche von AFRISO produzierten Druckmessgeräte wie Manometer, Druckmessumformer und Druckschalter können stoffschlüssig durch Schweißen mit den Druckmittlern verbunden werden. Für den Anbau von Fremdfabrikaten sind verschiedene Messgeräteadapter lieferbar.



zurück