AFRISO-EURO-INDEX GmbH
Reichshofstraße 7a
AT - 6890 Lustenau
T: +43 (0)5577 83255
F: +43 (0)5577 86322
office@afriso.at
 
  HOME UNTERNEHMEN PRODUKTE NEWS DOWNLOAD/INFO LINKS KONTAKT/AGB


 
Abgasanalyse
Füllstandsmess- und Regelgeräte

Lecküberwachungssysteme
Heizung / Tank / Wasser
Gasmess- / Warnanlagen
Mess- / Kontrollgeräte
Heizungsregelungen
Thermometer
Thermostate
Manometer
 
Egal welcher Druck - es zählt die Bewältigung der Messaufgabe!

Beinahe 100 Jahre Erzeugung von Druckmessgeräten, ausgeklügelte Systemtechnik, Fertigungstiefe für Einzel- und Großserienproduktion machen AFRISO-EURO-INDEX zum starken Partner für alle Anwender von Druckmesstechnik.

DNV-zertifiziert - für höchste Ansprüche

Geräte für Einsätze in der Hochseeschiffart und bei mobilen Offshore-Anlagen müssen härtesten Beanspruchungen widerstehen. Zahlreiche Manometertypen sind DNV-zertifiziert und erfüllen höchste Ansprüche an die Beständigkeit.

• Auswahlkriterien für Druckmessgeräte

- Messaufgabe

- Druck
- Messergebnis

- Art des Messmediums

- Einbaubedingungen

- Einsatzbedingungen
- Vorschriften/Zeugnisse

Anwendung, Nenngröße, Klassengenauigkeit,
Störgrößen
Höhe, Art und zeitliches Verhalten des Druckes
Anzeige, Elektrische Grenzsignale oder
Analogausgänge
Aggregatzustand, chemische Eigenschaften,
Temperatur
Anschlussart, Anschlusslage, Befestigungsart,
Einbaulage
Klima, Vibration, Erschütterung, Strahlung
Sicherheitstechnische Vorschriften,
Sicherheitsprüfungen, etc.


• Kapselfedermanometer

- Anwendung:
- Anzeigebereiche:


- Ausführungen:

für gasförmige, trockene Medien
0/25 bis 0/1000 mbar sowie alle entsprechenden
Bereiche für negativen bzw. negativen und positiven
Überdruck
Standardmanometer, Feinmessmanometer,
Profilmanometer, Chemiemanometer


• Rohrfedermanometer


- Anwendung:

- Anzeigebereiche:

- Ausführungen:

für gasförmige und flüssige, nicht hochviskose und
nicht kristallisierende Medien
-1/0 bis -1/+15 bar, 0/0,6 bis 0/1000 bar,
je nach Ausführung
Standardmanometer, Manometer für Heizung/Sanitär, Glyzerinmanometer, Chemiemanometer, Industriemanometer, Sicherheitsmanometer, Feinmessmanometer, Profilmanometer,
Manometer für Anwendungen mit Reinstgas,
Manometer mit Grenzsignalgeber oder Analogausgang



Produktinfo




• Plattenfedermanometer


- Anwendung:

für gasförmige und flüssige Medien, mit offenem Anschlussflansch auch für viskose und verunreinigte Medien


• Differenzdruckmanometer

- Anwendung:

- Anzeigebereiche:

- Ausführungen:

2 Messanschlüsse, Differenzdruckmessung für gasförmige und flüssige Medien
0/4 bis 0/400 mbar; 0/40 mbar bis 0/25 bar,
je nach Ausführung
Differenzdruckmanometer mit Kapsel-,
Rohr- oder Plattenfeder


• Druckmittler

- Einsatz:




- Anwendung:

Druckmittler sind Zusatzgeräte mit einer Trennmembrane, die den Messstoff vom Mess-
gerät trennt. Sie erweitern den Einsatzbereich
von Manometern, Druckschaltern und
Druckmessumformer
- wenn der Messstoff nicht in das Messorgan
gelangen soll, z.B. bei kristallisierenden bzw.
aushärtenden Messstoffen
- wenn die messstoffberührten Teile wegen der
Korrosionsbeständigkeit aus Sonderwerkstoffen
sein müssen
- wenn aus hygienischen Gründen keine Toträume
zulässig sind


• Elektronische Druckmessumformer und Digitalmanometer

- Anwendung:

für elektronische Druckmessung, z.B. im Maschinen-/Anlagenbau oder in der Chemie-/Verfahrenstechnik



Produktinfo